Winters & Hirsch vermittelt Getränkefachmarkt in Berlin an Family Office

Im Auftrag der PPC Immobilien UG aus Weißenhorn (Bayern) und der STO Gruppe aus Karlsruhe hat das Berliner Maklerhaus Winters & Hirsch einen Getränkefachmarkt in Karow, einem Ortsteil des Berliner Bezirkes Pankow an ein Family Office aus Israel vermittelt.

Das eingeschossige, voll vermietete Objekt in der Blankenburger Chaussee 81-82 wurde 2005 errichtet und weist eine Gesamtnutzfläche von ca. 500 m² auf. Das, ca. 2.336 m² große, Grundstück verfügt über ca. 20 Stellplätze.

Langfristiger Alleinmieter ist die Getränke Hoffmann GmbH. Die zur Radeberger Gruppe gehörende Firma betreibt aktuell ca. 195 Filialen im Raum Berlin/Brandenburg.

Der im nordöstlichen Bezirk Pankow gelegene Ortsteil Karow grenzt unmittelbar an das Nachbarland Brandenburg. Das vermittelte Einzelhandelsobjekt befindet sich an einer vielbefahrenen Durchgangsstraße inmitten eines weitläufigen Siedlungsgebietes, das sich seinen dörflichen Charakter weitgehend bewahrt hat.

Winters & Hirsch war von Verkäuferseite mit der Vermarktung des Objektes beauftragt worden, und hat auch den Käufer beratend und vermittelnd begleitet.

Die rechtliche Beratung des Käufers erfolgte durch FPS Rechtsanwälte.

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Winters & Hirsch Real Estate Advisory GmbH & Co. KG (WHRE) ist ein inhabergeführtes, unabhängiges Immobilienberatungsunternehmen und zählt zu den führenden Immobilienmaklern in Berlin. Winters & Hirsch bietet folgende Leistungen an: Immobilienvermittlung und Transaktionsberatung (Capital Markets), Beratung beim An- und Verkauf von Immobilien für nationale und internationale Investoren (Investment Advisory), Immobilienbewertung (Valuation Advisory) sowie Marktforschung (Research Advisory).